Simulation, Wirtschaftlichkeit & Monitoring

Wir untersuchen Gebäude (Räume), Bauteile, Lichtverhältnisse & Nutzerverhalten und suchen nach Schwachstellen und Potenzialen zur Senkung der Energiekosten.

 

simulation

Wir erstellen Gutachten und beraten Sie in den Bereichen der Gebäude-, Anlagentechnik und Nutzerverhaltensweisen.

Einige Anwendungen sind:

• Untersuchung von Bauteilaufbauten mittels Endoskop
• Messung und Bewertung der Tageslichtqualität in Gebäuden
• Leuchtdichtemessungen zur Bewertung von Sonnen- und Blendschutzmaßnahmen
• Verschattungsstudien und Simulationen
• Infrarot-Thermographie
• Luftdichtheitsmessungen
• Luftwechselmessungen
• Volumenstrommessungen von Belüftungsanlagen
• Kurzzeitmessungen in Räumen unterschiedlicher Orientierung zur Bewertung der thermischen Behaglichkeit
• Messung von Luft- und Oberflächentemperaturen, Beleuchtungsstärken und Luftströmungen
• Erfassung von Verbrauchsdaten für Wärme, Kälte und Strom
• Lastganganalysen

Mehrere Untersuchungsmöglichkeiten helfen bei der Analyse und Betrachtung von Gebäude, Fassade, Hülle, Anlagentechnik und Innenraumklima. Zur Bestandsaufnahme werden u.U. Luftdichtheitsmessungen, Thermographien- sowie Schallmessungen durchgeführt und Temperaturen, Wärmemengen und Stromverbrauch gemessen.

Mittels Tages- und Kunstlichtsimulationen sowie weiterer Simulationstechniken können detaillierte Analysen und Bewertungen durchgeführt werden. Die Nutzung und Vernetzung moderner digitaler Medien & Messinstrumente, Berechnungssoftware, Ingenieurdienstleistungen und kreativen Managements führt zu der Möglichkeit komplexe Strategien und effiziente Lösungsansätze zu entwickeln, durchzuführen und in der Monitoringphase des Projektes kontrollierend zu begleiten.

Geschrieben in Energiemanagement | Keine Kommentare

Energiemanagement für KMU und Kulturbetriebe

Lieber einmal in der Sonne statt ständig hinterm Mond.

Die Aufgaben des EnergieManagements beinhalten neben den bekannten Analysen der Gebäudehülle, der Anlagentechnik (Wärme- und Kälteenergie) inkl. Bewertungen, Optimierungsstrategien und Begleitung/Monitoring bei der Realisierung auch die Analyse und Bewertung von Belichtung & Beleuchtungsanlagen (Tageslichttechnik / Kunstlicht / Lichtmanagement) eines Objektes. Das Spektrum reicht bis hin zu Überprüfungen konservatorischer Maßnahmen bei Museumsanlagen (Bereich Strahlung & Schädigungspotenzial, Objektempfindlichkeit und –schädigung) sowie Messungen zu Raumklima und Behaglichkeit, die ins Gesamtkonzept mit eingebunden werden.Sie erhalten von uns effektive Maßnahmenvorschläge und Strategien zu Kosten- reduzierungen inkl. Recyclingkonzept für Ihr Unternehmen und Ihren Ausstellungsort. Wir sind Ihr Partner bei der Einführung von Qualitätsmanagementsystemen und begleiten den Prozess. Eine Spezialisierung hierbei bildet das Energiemanagement für Museen.

Geschrieben in Energiemanagement | Keine Kommentare

Gebäudeaudit und Umweltmanagementsysteme

Detaillierte Gebäudeanalyse, strategische und begleitende Ingenieurdienstleistungen

Wir erstellen Gebäudeanalysen (Gebäudeaudit) nach der gültigen EnEV Verordnung, der aktuellen DIN V 18599 und weiteren relevanten Normen und Richtlinien. Das Audit dient als Grundlage zur Detaillierung des Optimierungsprozesses sowie als Basis bei Einführung von Umweltmanagementsystemen oder weiterer zertifizierter Maßnahmen. Wir sind Ihr Partner bei der Einführung von Managementsystemen und begleiten den Prozess der Revitalisierung. Dabei helfen uns auch unsere KurzberatungsCHECKs als Basis für weitere Veränderungen.

Geschrieben in Energiemanagement | Keine Kommentare

Die kontinuierliche Verbesserung (KVP)

Ziel ist eine schrittweise Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Der KVP-Prozess lässt sich an dem sog. Plan-Do-Check-Act-Zyklus verdeutlichen.

 

emas-kvp Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

 Grundlage dieser Systematik sind die Vorgaben der DIN EN ISO 14001 Abschnitt 4.

Als zertifizierte Ingenieure und Energiemanager entwickeln, planen, und begleiten wir zudem vom Bund oder auf Länderebene geförderte Sanierungs- und Effizienzmaßnahmen sowie geförderte Modellprojekte.

Die Effizienzmaßnahmen und Dienstleistungen sind wichtige Grundlagen und fester Bestandteil sowohl bei Sanierungsmaßnahmen und Einführung von Managementsystemen als auch bei Einführung anerkannter Gütesiegel und optimierender Prozesse und der Realisierung von Museumskonzepten / Erscheinungsbildern bei Unternehmen.

Sprechen Sie mit uns, wir geben Ihnen gerne Auskunft über Abläufe, Vorteile und Nutzen der Prozesse. Weitere Linkverbindungen zu wichtigen Organisationen, Instituten und relevanten Verbänden zum Thema EnergieEffizienz finden Sie in unserer Linksammlung in der Rubrik Netzwerk archipel.

snap-shots8-1
Geschrieben in Energiemanagement | Keine Kommentare