Simulation, Wirtschaftlichkeit & Monitoring

Wir untersuchen Gebäude (Räume), Bauteile, Lichtverhältnisse & Nutzerverhalten und suchen nach Schwachstellen und Potenzialen zur Senkung der Energiekosten.

 

simulation

Wir erstellen Gutachten und beraten Sie in den Bereichen der Gebäude-, Anlagentechnik und Nutzerverhaltensweisen.

Einige Anwendungen sind:

• Untersuchung von Bauteilaufbauten mittels Endoskop
• Messung und Bewertung der Tageslichtqualität in Gebäuden
• Leuchtdichtemessungen zur Bewertung von Sonnen- und Blendschutzmaßnahmen
• Verschattungsstudien und Simulationen
• Infrarot-Thermographie
• Luftdichtheitsmessungen
• Luftwechselmessungen
• Volumenstrommessungen von Belüftungsanlagen
• Kurzzeitmessungen in Räumen unterschiedlicher Orientierung zur Bewertung der thermischen Behaglichkeit
• Messung von Luft- und Oberflächentemperaturen, Beleuchtungsstärken und Luftströmungen
• Erfassung von Verbrauchsdaten für Wärme, Kälte und Strom
• Lastganganalysen

Mehrere Untersuchungsmöglichkeiten helfen bei der Analyse und Betrachtung von Gebäude, Fassade, Hülle, Anlagentechnik und Innenraumklima. Zur Bestandsaufnahme werden u.U. Luftdichtheitsmessungen, Thermographien- sowie Schallmessungen durchgeführt und Temperaturen, Wärmemengen und Stromverbrauch gemessen.

Mittels Tages- und Kunstlichtsimulationen sowie weiterer Simulationstechniken können detaillierte Analysen und Bewertungen durchgeführt werden. Die Nutzung und Vernetzung moderner digitaler Medien & Messinstrumente, Berechnungssoftware, Ingenieurdienstleistungen und kreativen Managements führt zu der Möglichkeit komplexe Strategien und effiziente Lösungsansätze zu entwickeln, durchzuführen und in der Monitoringphase des Projektes kontrollierend zu begleiten.

Geschrieben in Energiemanagement | Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.