ONE NIGHT STAND – Architektur für eine Nacht

PLAN – FORUM AKTUELLER ARCHITEKTUR – KOELN, Inszenierung und offizieller Treffpunkt im Deutz Kalker BAD

Die Inszenierung, eine experimentelle Performance, erzählt die Geschichte eines vergessenen Ortes und die damit verknüpfte, mysteriöse Biographie des Bademeisters. Dem Besucher eröffnet sich ein Weg durch das Gebäudeinnere, sowie in die Vergangenheit eines Mannes, dessen Leben in unmittelbarer Abhängigkeit zum Bad steht. Die beiden Lebensgeschichten verliefen parallel, fast symbiotisch, was in der Konsequenz zum gemeinsamen Ende, dem Tod von Mensch und Architektur führte.

O.N.S. – ONE NIGHT STAND   ARCHITEKTUR FÜR EINE NACHT
PLAN – FORUM AKTUELLER ARCHITEKTUR
Deutz Kalker Schwimmbad – Köln
Konzeption, Planung, Durchführung
Stud. der FH Köln + Atelier Brückner, Uwe R. Brückner, Stuttgart
Produktionsleitung Jörg Völker

 

Geschrieben in Projekte | Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.