Masterplanung 2020 Flughafen Bremen.

Zukunftsorientierte Ausrichtung eines Flughafens, Standorte und Nutzungen, Airport Capacity und Efficiency

In Bremen trägt der Luftverkehr wesentlich zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung bei. Eine hohe Anzahl von Arbeitsplätzen nicht nur am Flughafen hängen direkt von einer funktionierenden luftverkehrlichen Anbindung ab. Auch Branchen wie Tourismus, Produktion (Airbus, EADS, Beck´s, Lürssen, etc.) und nicht zuletzt das Dienstleistungsgewerbe (Softwarehäuser, Ingenierubüros, etc.) sind auf geeignete Infrastruktur angewiesen. International tätige Unternehmen machen ihre Standortentscheidung zunehmend von der Verfügbarkeit einer guten Luftverkehrsanbindung abhängig.

Der Masterplan, zur Entwicklung des Flughafens, hat hierzu einen Beitrag zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit für sich selbst und für die Wirtschaftsregion geleistet. Er zeigt auf, wo dringender Handlungsbedarf besteht, um die Infrastruktur an die stetig ansteigende Nachfrage anzupassen und die Rolle des Flughafens zu stärken.

Zielsetzungen & Zukunftsorientierte Ausrichtung eines Flughafens

 

Masterplanung 2020 Flughafen Bremen
Analysen, Flächennutzungsplan, Bestand Landside und Airside,
Bedarf aus Sicht von Flughafen und Wirtschaft, Prognosen zur Entwicklung des Luftverkehrs in der Region und Deutschland
Erstellung Planunterlagen (Nutzen / Kosten / Gestaltung)
Planspiel „ansiedelbare Firmen”, etc auf Grundlage von Prognosen und Firmenbefragungen, sowie Daten von HK, Behörde, etc.
 
Machbarkeitsstudie (Abstimmung mit Gemeinde und Behörden und Klärung der Genehmigungsverfahren, Zeitplanung, sowie Kostenträgerschaft) Generierung von Nachfrage / Vermarktungskonzept,
Entwicklung und Durchführung der Workshops, Werbekonzeptionen, Umsetzung der Einzelprojekte
 
in Kooperation Bruns & Hayungs Architekten
Geschrieben in Projekte | Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.