Identitätsstiftende Vermittlung.

Ein ansprechendes und fachübergreifendes Vermittlungskonzept ist auch ein kontinuierlicher Verbesserungs- & Aktualisierungsprozess.

Unsere Vermittlungskonzepte sind motivierend und aktivierend. Sie vereinfachen das Verständnis und das Aufnehmen wissenschaftlicher Methoden bei der Darstellung von Inhalten. Dies ist notwendig, da Vermittlungsarbeit im Museum komplexe und vielschichtige Inhalte erfahrbar machen soll. Die qualitätvolle Präsentation ergibt sich aus einer Vielzahl entscheidender Komponenten. Sie ist gegenwartsbezogen, fachübergreifend, fachwissenschaftlich, intellektuell, experimentell & handlungsorientiert, ganzheitlich & nachhaltig umweltbewusst. Sie vermittelt zudem barrierefrei in Ausstellungsarchitektur, Service, und in Kooperation mit weiteren Fokusgruppen (Menschen aus anderen Sprachräumen, Menschen mit Behinderung, Mobilitätseingeschränkte)

art gallery with old masters

Geschrieben in Museum & Ausstellung | Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.