Die kontinuierliche Verbesserung (KVP)

Ziel ist eine schrittweise Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Der KVP-Prozess lässt sich an dem sog. Plan-Do-Check-Act-Zyklus verdeutlichen.

 

emas-kvp Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

 Grundlage dieser Systematik sind die Vorgaben der DIN EN ISO 14001 Abschnitt 4.

Als zertifizierte Ingenieure und Energiemanager entwickeln, planen, und begleiten wir zudem vom Bund oder auf Länderebene geförderte Sanierungs- und Effizienzmaßnahmen sowie geförderte Modellprojekte.

Die Effizienzmaßnahmen und Dienstleistungen sind wichtige Grundlagen und fester Bestandteil sowohl bei Sanierungsmaßnahmen und Einführung von Managementsystemen als auch bei Einführung anerkannter Gütesiegel und optimierender Prozesse und der Realisierung von Museumskonzepten / Erscheinungsbildern bei Unternehmen.

Sprechen Sie mit uns, wir geben Ihnen gerne Auskunft über Abläufe, Vorteile und Nutzen der Prozesse. Weitere Linkverbindungen zu wichtigen Organisationen, Instituten und relevanten Verbänden zum Thema EnergieEffizienz finden Sie in unserer Linksammlung in der Rubrik Netzwerk archipel.

snap-shots8-1
Geschrieben in Energiemanagement | Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.